HAFÖ - Hagener Fördertechnik

Aufprallenergieabsorption

HAFÖ absorbiert Aufprallenergie
Ermüdungsfreie Aufprallenergie-Absorption erzielt man bei HAFÖ mit OLEO-Hydraulikpuffern auf Basis einer Öl- bzw. Stickstoff-Komprimierung. Wir setzen die Puffer als Kran-, Katz- und Anschlagpuffer ein. Damit schützen wir Anlagen optimal und erhöhen die Puffer-Lebensdauer.

Puffer „vernichten“ Energien von 1-450 kj bei Hublängen von 50-1.200 mm und werden mit Front- bzw. Endmontageplatten befestigt.